TRAINING: Führung und Cybersicherheit - Gemeinsame Verantwortung akzeptieren.

TRAINING: Führung und Cybersicherheit – Gemeinsame Verantwortung akzeptieren.

Die größte Herausforderung bei der Cybersicherheit besteht darin, dass unsere gemeinsame Verantwortung nie endet. Es gibt keinen Moment, in dem die Aufgabe erledigt ist. Während wir damit beschäftigt sind, die Dinge zu tun, in denen wir gut sind, und selbst wenn wir mit den Dingen fertig sind, in denen wir gut sind, geht unsere Verantwortung für die Cybersicherheit weiter.

IT-Abteilungen und Cybersicherheitsexperten sind die Ermöglicher, die die Instrumente für die Cybersicherheit bereitstellen, so wie ein Autohersteller Sicherheitsfunktionen in unsere Autos einbaut. Auch mit unseren Autos und all ihren Sicherheitsmerkmalen sind wir für ein sicheres Fahren verantwortlich und erwarten von den anderen Fahrern auf der Straße, dass sie verantwortungsvoll und sicher fahren.

Mit der Technologie verhält es sich genauso. Wir sind alle für die sichere Nutzung verantwortlich, und das ist nicht nur eine IT-Verantwortung. Entweder sind wir alle gemeinsam erfolgreich, oder wir scheitern alle gemeinsam. Cybersicherheit ist nie abgeschlossen, und wir alle spielen eine wichtige Rolle beim Aufbau von Cyber-Resilienz im gesamten Unternehmen und in unserer Gesellschaft.

Unsere Untersuchungen zeigen, dass mehr als 80 % aller Cyber-Vorfälle vermeidbar sind. Unsere Untersuchungen zeigen aber auch, dass ein besseres Verständnis der Herausforderungen für die Führung und eine gemeinsame Verantwortung die Zahl der vermeidbaren Cyber-Vorfälle schnell deutlich reduzieren wird.

Cyber Resilience kann nur mit IT erreicht werden, nicht durch IT!

Zielsetzung und Ergebnis:
Diese Schulung soll Führungskräften und Managern helfen zu verstehen, dass wir alle im selben Boot sitzen und wie Teams motiviert werden können, Cybersicherheit ernst zu nehmen. Von der Budgetierung bis zur Bereitstellung von Ressourcen, von der Schulung bis zur Führung der Cybersicherheitsbemühungen durch persönliches und professionelles Beispiel.

Alle Schulungsmodule von Dr. ir Johannes Drooghaag ansehen.

Über Dr. Johannes Drooghaag

Dr. ir Johannes Drooghaag, allgemein bekannt als JD, begann seine Karriere in der Angewandten Informationstechnologie und erkannte schnell, dass die Entwicklung und Komplexität der Technologie die Entwicklung unseres Verständnisses von Technologie übersteigt.

Auf der Grundlage des Prinzips, dass wir nicht die Bits und Bytes verstehen müssen, um Technologie zu nutzen, sondern dass wir verstehen müssen, wie wir sie optimal und sicher nutzen können, hat Johannes eine breite Palette von Beratungsdiensten, Schulungsprogrammen, Vorträgen und Workshops entwickelt, die es Menschen und Organisationen ermöglichen, genau das zu tun: Technologie auf optimale und sichere Weise zu nutzen. The Human Element in Cyber Security, The Human Element in Agile und Cyber Security for Road Warriors (and Couch Potatoes) sind Beispiele für diese Programme.

Die Arbeit als Berater, Ausbilder und Referent mit Kunden und Partnern rund um den Globus hat einen klaren Auftrag. Die Lücke zwischen dem, was wir tun, und dem, was wir wissen, zu schließen.

I am JD. I love what I do, and so will you!

Termin vereinbaren

Leave a Comment