TRAINING: Cybersicherheit für den Rest von uns - Eine nichttechnische Schulung

TRAINING: Cybersicherheit für den Rest von uns – Eine nichttechnische Schulung

Es gibt eine Menge fantastischer Ratschläge und Informationen über Cybersicherheit und die Verhinderung von Cyberkriminalität. Das einzige Problem ist, dass diese Informationen in einer Fremdsprache abgefasst sind, einer komplizierten technischen Sprache für Techniker.

Die Cyberkriminalität ist allgegenwärtig und wird nicht verschwinden. Vielmehr wird sie immer raffinierter und schädlicher werden. Wie bei einem Virus müssen wir widerstandsfähig werden, um nicht in die Fänge der Cyberkriminellen zu geraten, und das geht am besten, indem wir uns kontrolliert exponieren. Genau darum geht es in dieser Schulung: Lernen Sie anhand von verständlichen und praktischen Beispielen.

In dieser Schulung blicken wir über die Technologie hinaus und konzentrieren uns auf die menschlichen Aspekte der Cybersicherheit und wie wir alle dazu beitragen können und sollten. Ohne alle technischen Details verstehen zu müssen!

Die Teilnehmer werden auf eine Reise in Richtung Cyber Resilient mitgenommen und lernen eine sehr wichtige Lektion: Wir können Cyberkriminalität nicht vollständig verhindern, aber wir können vermeiden, ein leichtes Opfer zu werden! Um dies zu erreichen, werden wir unsere eigene Denkweise und die der Cyberkriminellen genauer unter die Lupe nehmen.

Zielsetzung und Ergebnis:
Diese Schulung ist für die Nicht-IT-Teams in Unternehmen und Organisationen gedacht. Es wird empfohlen, diese Schulung mindestens einmal pro Jahr zu wiederholen. Dr. ir Johannes Drooghaag sorgt bei jedem wiederkehrenden Training für neue Inhalte und einen Cyber-Hygiene-Checkup.

Nach Abschluss dieses Trainings verstehen die Teilnehmer ihre Rolle und Verantwortung im Bereich der Cyber-Sicherheit und Cyber-Resilienz. Praktische Beispiele für Social Engineering helfen den Teilnehmern zu verstehen, dass ihre eigenen Reaktionen den Erfolg von Cyber-Kriminellen bestimmen.

Die Teilnehmer erhalten eine praktische Checkliste und Empfehlungen zur kontinuierlichen Verbesserung ihrer Cyber-Resilienz.

Alle Schulungsmodule von Dr. ir Johannes Drooghaag ansehen.

Über Dr. Johannes Drooghaag

Dr. ir Johannes Drooghaag, allgemein bekannt als JD, begann seine Karriere in der Angewandten Informationstechnologie und erkannte schnell, dass die Entwicklung und Komplexität der Technologie die Entwicklung unseres Verständnisses von Technologie übersteigt.

Auf der Grundlage des Prinzips, dass wir nicht die Bits und Bytes verstehen müssen, um Technologie zu nutzen, sondern dass wir verstehen müssen, wie wir sie optimal und sicher nutzen können, hat Johannes eine breite Palette von Beratungsdiensten, Schulungsprogrammen, Vorträgen und Workshops entwickelt, die es Menschen und Organisationen ermöglichen, genau das zu tun: Technologie auf optimale und sichere Weise zu nutzen. The Human Element in Cyber Security, The Human Element in Agile und Cyber Security for Road Warriors (and Couch Potatoes) sind Beispiele für diese Programme.

Die Arbeit als Berater, Ausbilder und Referent mit Kunden und Partnern rund um den Globus hat einen klaren Auftrag. Die Lücke zwischen dem, was wir tun, und dem, was wir wissen, zu schließen.

I am JD. I love what I do, and so will you!

Termin vereinbaren

Leave a Comment