TRAINING: Cloud & IoT in der Fertigung - Nutzen Sie das Potenzial von Cloud und IoT, ohne Ihr Unternehmen unkontrollierten Risiken auszusetzen

TRAINING: Cloud & IoT in der Fertigung – Nutzen Sie das Potenzial von Cloud und IoT, ohne Ihr Unternehmen unkontrollierten Risiken auszusetzen

Wenn sie richtig eingesetzt werden, können Cloud und IoT intelligente Lösungen für Fertigungs- und Industrieanlagen bieten. Zum Beispiel durch die Bereitstellung umsetzbarer Informationen in dem Moment, in dem sie benötigt werden. Die Möglichkeit, die Zukunft zu planen, anstatt die Vergangenheit zu verwalten, angetrieben durch On-Demand-Analysen von Veränderungen, ist nur eines von vielen Beispielen, die mit der richtigen Technologie realisiert werden können.

Fragen und verständliche Bedenken, die immer wieder auftauchen, sind: “Wie können wir die Verfügbarkeit von Cloud-Diensten und IoT sicherstellen?” und “Welche Risiken entstehen für unsere Geschäftskontinuität, wenn wir einen Teil unserer kritischen Prozesse zu externen Dienstleistern verlagern?”. Es gibt keine Standardantwort auf diese Fragen, aber es gibt bewährte Methoden, um die vielen Möglichkeiten zu navigieren und die richtigen Lösungen zu finden.

Die richtige Mischung aus z. B. hybriden Cloud-Lösungen, IoT oder Industrial IoT und ganzheitlichen Cybersicherheitslösungen rund um die vernetzte Ausrüstung und Infrastruktur zu finden, ist mindestens ebenso wichtig wie die Bewertung der potenziellen Vorteile und Kosten der Implementierung neuer Technologien in unseren bestehenden Produktionsanlagen.

Ziele und Ergebnisse:
In dieser Schulung werden wir uns eingehend mit den verschiedenen Varianten von Cloud und IoT befassen und deren potenzielle Vorteile gegen die möglichen Risiken abwägen.

Die Teilnehmer dieser Schulung erhalten das eBook “Back to the Future Cybersecurity” von Dr. ir Johannes Drooghaag.

Alle Schulungsmodule von Dr. ir Johannes Drooghaag ansehen.

Über Dr. Johannes Drooghaag

Dr. ir Johannes Drooghaag, allgemein bekannt als JD, begann seine Karriere in der Angewandten Informationstechnologie und erkannte schnell, dass die Entwicklung und Komplexität der Technologie die Entwicklung unseres Verständnisses von Technologie übersteigt.

Auf der Grundlage des Prinzips, dass wir nicht die Bits und Bytes verstehen müssen, um Technologie zu nutzen, sondern dass wir verstehen müssen, wie wir sie optimal und sicher nutzen können, hat Johannes eine breite Palette von Beratungsdiensten, Schulungsprogrammen, Vorträgen und Workshops entwickelt, die es Menschen und Organisationen ermöglichen, genau das zu tun: Technologie auf optimale und sichere Weise zu nutzen. The Human Element in Cyber Security, The Human Element in Agile und Cyber Security for Road Warriors (and Couch Potatoes) sind Beispiele für diese Programme.

Die Arbeit als Berater, Ausbilder und Referent mit Kunden und Partnern rund um den Globus hat einen klaren Auftrag. Die Lücke zwischen dem, was wir tun, und dem, was wir wissen, zu schließen.

I am JD. I love what I do, and so will you!

Termin vereinbaren

Leave a Comment