Passwort-Block-Methode

Ich helfe meine Kinder dabei, intelligente Passwörter mit der Passwort-Block-Methode zu erstellen. Ich erstelle eine Liste von Blöcken, die einzigartige Informationen enthalten, die nur meine Kinder kennen, Besonderheiten für die Plattformen, die sie benutzen, Zahlen und Sonderzeichen.

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel zeigen. Robins Lieblingssport ist Fußball, er liebt die Flames mit seinen Freunden in Snapchat, er weiß, wie viel Taschengeld er bekommt, und wir haben besprochen, wie man eine gute Frage formuliert.

Wir verwenden die Blöcke [Hinweis][Geld][Sport][Geld]. Für Snapchat entsteht so das Passwort Flame5?Football5, das komplex genug ist, um nicht leicht erraten zu werden und weil es für jede Plattform einen anderen Hint verwendet, ist es einzigartig.

Nach 2 Monaten erstellen wir eine neue Serie von Passwörtern, indem wir verschiedene Blöcke verwenden und die Reihenfolge ändern. Diese Methode ist sehr einfach zu verwenden und leicht zu merken. Ich kann sogar eine Notiz für Robin mit [hint][money][sport][money] machen, weil es das Passwort nicht verrät.

Sie können bei der Erstellung einer Liste von Blöcken kreativ sein und dann bei jeder Passwortänderung eine neue Struktur erstellen. Hier sind einige weitere Beispielblöcke, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

[COLORHINT] Verwenden Sie die Farbe des Symbols für die App. Bei Snapchat wäre das z. B. Gelb.

[PLAYER] Der Name des Lieblingsspielers der Lieblingssportart.

[TRICOT] Die Trikotnummer des Lieblingsspielers der Lieblingssportart.

[TEAM] Der Name der Lieblingsmannschaft.

[COLOR] Die am meisten bevorzugte Farbe.

[COLORHATE] Die am wenigsten bevorzugte Farbe.

[ANGRY] Die Bedeutung von !

[MONKEY] Bedeutung unter Verwendung von @

Das Wichtigste beim Erstellen von Blöcken ist, dass Ihr Kind versteht, was sie bedeuten. Achten Sie bei der Auswahl der Blöcke zum Erstellen eines Passworts darauf, dass das endgültige Passwort mindestens eine Zahl, ein Sonderzeichen, einen spezifischen Block für die Plattform, um es einzigartig zu machen, und einen regulären Block enthält.

Sie können die Großschreibung einführen, indem Sie sie in die Blocknamen einbauen, z. B. würde [Spieler] bedeuten, dass der erste Buchstabe des Namens großgeschrieben werden muss. Sobald Ihr Kind dies verstanden hat, können Sie das Passwort noch stärker machen, indem Sie z. B. [spiEler] verwenden, was bedeutet, dass der vierte Buchstabe großgeschrieben werden muss.

Es ist auch wichtig, die Passwörter hin und wieder zu ändern, um sicherzustellen, dass alte Passwörter nicht mit der Zeit erraten oder aufgedeckt werden. Bei Robin machen wir das alle 2 Monate, und da er einen neuen Passwort-Hinweis mit der Block-Methode bekommt, lernt er es sehr schnell. Wenn Sie ein neues Passwort mit der Methode generieren, stellen Sie sicher, dass Sie die Reihenfolge ändern und nicht die gleichen Blöcke wiederholen. Ein sehr wichtiger Teil ist, dass Sie immer den plattformspezifischen Block ändern, wenn Sie die Passwörter ändern. Dadurch wird sichergestellt, dass der Teil, der das Passwort für jede Plattform einzigartig macht, sich bei jeder Passwortänderung ändert.

Auch Erwachsene können diese Methode anwenden!

Facebooktwitterredditpinterestlinkedintumblrmail

1 thought on “Passwort-Block-Methode”

  1. Pingback: Internet Safety for Kids - Folge 3 - Passwörter und Multi-Faktor-Authentifizierung

Comments are closed.